Nas Case Mini Itx Erfahrung
Die hochwertigsten Nas Case Mini Itx im Vergleich!

Die Betreiber dieses Portals begrüßen Sie zu Hause auf unserer Webpräsenz. Die Betreiber dieses Portals haben es uns zur obersten Aufgabe gemacht, Verbraucherprodukte aller Art ausführlichst auf Herz und Nieren zu überprüfen, dass Endverbraucher ganz einfach die Nas Case Mini Itx sich aneignen können, die Sie zuhause für gut befinden. Um maximale Objektivität zu gewährleisten, fließen viele verschiedene Expertenstimmen in jeden unserer Vergleichstests ein. Genauere Hinweise hierzu sehen Sie auf der zugehörigen Page, welche links verlinkt ist.
Unsere Redaktion an Produkttestern unterschiedlichste Hersteller & Marken analysiert und wir präsentieren Ihnen als Interessierte hier die Resultate. Selbstverständlich ist jede Nas Case Mini Itx dauerhaft bei Amazon.de im Lager und somit gleich bestellbar. Während entsprechende Fachmärkte seit vielen Jahren ausnahmslos durch überteuerte Preise und schlechter Beratungsqualität Bekanntheit erlangen, hat unser Testerteam alle NAS nach ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt und ausschließlich die Top Produkte in unsere Liste mit aufgenommen.

Nas Case Mini Itx - Vertrauen Sie unserem Favoriten

  • Kammern-Konzept Das Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5''/3,5'' Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.'
  • Ausgefeilte Lüftungstechnik Das Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter. '
  • Auswechselbare Seitenteile Symmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung. '
  • Praktische I/O Anschlüsse Beim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen. Klein aber Oho Das Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.'

Auf was Sie zu Hause bei der Wahl ihrer Nas Case Mini Itx Aufmerksamkeit richten sollten

Weiterhin hat unser Testerteam außerdem eine Checkliste vor dem Kauf gesammelt - Dass Sie von den vielen Nas Case Mini Itx die Itx Mini Case Nas auswählen können, die absolut perfekt zu Ihnen als Käufer passt!

  • Kammern-Konzept Das Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5''/3,5'' Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.'
  • Ausgefeilte Lüftungstechnik Das Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter. '
  • Auswechselbare Seitenteile Symmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung. '
  • Praktische I/O Anschlüsse Beim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen. Klein aber Oho Das Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.'

  • Kammern-KonzeptDas Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5"/3,5" Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.
  • Ausgefeilte LüftungstechnikDas Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter.
  • Auswechselbare SeitenteileSymmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung.
  • Praktische I/O AnschlüsseBeim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen.Klein aber OhoDas Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.
  • Gehäuse, Bedienungsanleitung, Garantieheft, Befestigungsschrauben, Gummis für Festplatten, Kabelbinder

  • Mainboard-Kompatibilität: Mini-ITX
  • Max. Länge Grafikkarte: 31,5 cm
  • Max. Höhe CPU-Kühler: 15,0 cm
  • 2xUSB 3.0 / 2x USB 2.0
  • QB One, Zubehör-Set

  • Unterstützt insgesamt 12 Laufwerke, davon 8 Hot Swap-fähige 8,89cm (3,5 Zoll) oder 6,35cm (2,5 Zoll) SAS/SATA- und 4 fest installierte 6,35cm (2,5 Zoll) Laufwerke
  • Frontblende aus gebürstetem Aluminium
  • Geeignet für Grafikkarten bis 27.9 cm Länge mit Halterung vom TJ08-E
  • Drei 120-mm-Lüfter mit gefilterten Einlässen
  • Mainboard Unterstützung: Mini ITX, Mini DTX

  • Mini-ITX mit 2 vorinstallierten Lüftern
  • Unterstützt Standard ATX Netzteile
  • Unterstützt High-End-Grafikkarten bis zu 343mm
  • Unterstützt CPU-Kühler bis zu 65mm

  • Modernes Design mit erstklassiger Aluminium-Außenseite
  • Kompatibel mit Mini-ITX-Motherboard und SFX-Netzteil
  • Vertikales Layout für Kamineffektkühlung mit integriertem Air Penetrator-Lüfter
  • Nimmt gleichzeitig zwei 3,5- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke auf

  • Unterstützung für Erweiterungskarten mit Standardlänge (10,5 Zoll)
  • Mini-DTX-/Mini-ITX-Motherboard, Netzteil ATX-kompatibel
  • Unterstützt 120/140 mm-Lüfter und Alles-in-Einem-Wasserkühler
  • Unterstützung für Festplatten mit 2,5 und 3,5 Zoll

  • Unterstützt bis zu acht Hot-Swapping-fähige 2,5-Zoll-Laufwerke
  • Erstklassige Aluminium-Frontklappe mit Schloss
  • Um Sicherheit zu erhöhen, gibt es jeweils ein Metallschloss zu jedem Festplattenschlitz
  • Komplette Unterstützung für SATA-Hot-Swap-Funktion
  • Kompatibel mit Mini-DTX-/Mini-ITX-Motherboards und SFX-Netzteilen

  • 2 x USB 3.0, 1 x Kopfhörer, Mikrofon, 1 x interner Schacht Front-Anschlüsse: 2 x 3, 5, 2 x 2, 5", 1 x 200 mm Lüfter, 2 x 80 mm, turbo Ventilatoren (optinoal)
  • Verstellbare I/O-Adresse: dual Core V1 integrierter USB 3.0 und Hd-Audio-Anschlüsse mit der Power und Reset-Knopf an der Vorderseite für einfachen Zugang für externe Geräte.
  • Austauschbare Seitenteile: symmetrisch Platten, die es den Nutzern ermöglicht, bauen das system with personality
  • 3 Jahre Garantie
  • Extreme Air Liquid Cooling Konfigurationen Optionen und zwei modularen Drive Rack-Design
  • Fan Support Front:1 x 120mm or 1 x 140mm or 1 x 200mm; Rear:2 x 80mm

  • Kammern-Konzept Das Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5''/3,5'' Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.'
  • Ausgefeilte Lüftungstechnik Das Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter. '
  • Auswechselbare Seitenteile Symmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung. '
  • Praktische I/O Anschlüsse Beim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen. Klein aber Oho Das Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.'

  • Kammern-KonzeptDas Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5"/3,5" Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.
  • Ausgefeilte LüftungstechnikDas Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter.
  • Auswechselbare SeitenteileSymmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung.
  • Praktische I/O AnschlüsseBeim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen.Klein aber OhoDas Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.
  • Gehäuse, Bedienungsanleitung, Garantieheft, Befestigungsschrauben, Gummis für Festplatten, Kabelbinder

  • Mainboard-Kompatibilität: Mini-ITX
  • Max. Länge Grafikkarte: 31,5 cm
  • Max. Höhe CPU-Kühler: 15,0 cm
  • 2xUSB 3.0 / 2x USB 2.0
  • QB One, Zubehör-Set

  • Unterstützt insgesamt 12 Laufwerke, davon 8 Hot Swap-fähige 8,89cm (3,5 Zoll) oder 6,35cm (2,5 Zoll) SAS/SATA- und 4 fest installierte 6,35cm (2,5 Zoll) Laufwerke
  • Frontblende aus gebürstetem Aluminium
  • Geeignet für Grafikkarten bis 27.9 cm Länge mit Halterung vom TJ08-E
  • Drei 120-mm-Lüfter mit gefilterten Einlässen
  • Mainboard Unterstützung: Mini ITX, Mini DTX

  • Mini-ITX mit 2 vorinstallierten Lüftern
  • Unterstützt Standard ATX Netzteile
  • Unterstützt High-End-Grafikkarten bis zu 343mm
  • Unterstützt CPU-Kühler bis zu 65mm

  • Modernes Design mit erstklassiger Aluminium-Außenseite
  • Kompatibel mit Mini-ITX-Motherboard und SFX-Netzteil
  • Vertikales Layout für Kamineffektkühlung mit integriertem Air Penetrator-Lüfter
  • Nimmt gleichzeitig zwei 3,5- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke auf

  • Unterstützung für Erweiterungskarten mit Standardlänge (10,5 Zoll)
  • Mini-DTX-/Mini-ITX-Motherboard, Netzteil ATX-kompatibel
  • Unterstützt 120/140 mm-Lüfter und Alles-in-Einem-Wasserkühler
  • Unterstützung für Festplatten mit 2,5 und 3,5 Zoll

  • Unterstützt bis zu acht Hot-Swapping-fähige 2,5-Zoll-Laufwerke
  • Erstklassige Aluminium-Frontklappe mit Schloss
  • Um Sicherheit zu erhöhen, gibt es jeweils ein Metallschloss zu jedem Festplattenschlitz
  • Komplette Unterstützung für SATA-Hot-Swap-Funktion
  • Kompatibel mit Mini-DTX-/Mini-ITX-Motherboards und SFX-Netzteilen

  • 2 x USB 3.0, 1 x Kopfhörer, Mikrofon, 1 x interner Schacht Front-Anschlüsse: 2 x 3, 5, 2 x 2, 5", 1 x 200 mm Lüfter, 2 x 80 mm, turbo Ventilatoren (optinoal)
  • Verstellbare I/O-Adresse: dual Core V1 integrierter USB 3.0 und Hd-Audio-Anschlüsse mit der Power und Reset-Knopf an der Vorderseite für einfachen Zugang für externe Geräte.
  • Austauschbare Seitenteile: symmetrisch Platten, die es den Nutzern ermöglicht, bauen das system with personality
  • 3 Jahre Garantie
  • Extreme Air Liquid Cooling Konfigurationen Optionen und zwei modularen Drive Rack-Design
  • Fan Support Front:1 x 120mm or 1 x 140mm or 1 x 200mm; Rear:2 x 80mm

  • Kammern-Konzept Das Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5''/3,5'' Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.'
  • Ausgefeilte Lüftungstechnik Das Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter. '
  • Auswechselbare Seitenteile Symmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung. '
  • Praktische I/O Anschlüsse Beim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen. Klein aber Oho Das Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.'

  • Kammern-KonzeptDas Core V1 ist in zwei Kammern unterteilt: Die obere Kammer behaust Komponenten für Kühlung und Effizienz. Die untere Kammer hat Platz für das Netzteil und umfangreiches Kabelmanagement. Die 2,5"/3,5" Einschübe sind herausnehmbar, wodurch noch mehr Platz im Inneren gewonnen werden kann, der für weitere Lüfter oder eine Wasserkühlung genutzt werden kann.
  • Ausgefeilte LüftungstechnikDas Kühlungspotential des Core V1 ist dank umfangreicher Optionen enorm. Es gibt diverse Vorrichtungen und Bohrlöcher für Lüfter und Radiatoren unterschiedlicher Größen. Gängige AIO und DIY Kühllösungen werden genauso unterstützt wie Luftkühlungen. Für den Anfang ist bereits ein riesiger 200mm Lüfter in der Vorderseite verbaut, an der Rückseite ist Platz für bis zu zwei 80mm Lüfter.
  • Auswechselbare SeitenteileSymmetrische und baugleiche Seitenteile erlauben Ihnen, dem Mini-PC ein individuelles Aussehen zu verpassen. Das seitenteil mit dem Fenster kann sowohl oben, als auch links und rechts angebracht werden - je nachdem ob die Optimierung der Abluft oder die Optik im Vordergrund steht. Ein herausnehmbarer Staubfilter unter dem Netzteil erhöht die Lebensdauer und erleichtert die Reinigung.
  • Praktische I/O AnschlüsseBeim Design des Core V1 stand Komfort und gutes Aussehen im Vordergrund. Zwei USB 3.0 Anschlüsse, HD-Audio, sowie der Power- und Reset Knopf sind an der Seite des Gehäuses angebracht. Dadurch bleibt das Mesh an der Vorderseite frei und Sie haben einfachen Zugang zu den wichtigen Anschlüssen.Klein aber OhoDas Core V1 ist auf High-End-Komponenten-Kompatibilität ausgelegt. Bis zu 4 Festplatten oder SSDs lassen sich in den modularen Laufwerkeinschüben, die das Markenzeichen der Core-Reihe sind, einbauen. Eine Grafikkarte, die bis zu 2 Steckplätze belegt und eine Länge von bis zu 260mm aufweist, passt in das Gehäuse, wobei diese dann am Front-Kühler vorbeiragt. Die Höhe des CPU Kühlers kann bis zu 140mm betragen und bei einem Netzteil von 180mm Länge bleiben immer noch satte 80mm Platz für Kabelmanagement.
  • Gehäuse, Bedienungsanleitung, Garantieheft, Befestigungsschrauben, Gummis für Festplatten, Kabelbinder

  • Mainboard-Kompatibilität: Mini-ITX
  • Max. Länge Grafikkarte: 31,5 cm
  • Max. Höhe CPU-Kühler: 15,0 cm
  • 2xUSB 3.0 / 2x USB 2.0
  • QB One, Zubehör-Set

Unsere Top Vergleichssieger - Finden Sie hier die Nas Case Mini Itx Ihrer Träume

In der folgende Liste finden Sie unsere Testsieger der getesteten Nas Case Mini Itx, während die Top-Position den Vergleichssieger ausmacht. Alle in dieser Rangliste beschriebenen Nas Case Mini Itx sind rund um die Uhr auf Amazon zu haben und somit in kürzester Zeit bei Ihnen zuhause. Wir wünschen Ihnen zuhause nun eine Menge Vergnügen mit ihrer Nas Case Mini Itx! Sämtliche in dieser Rangliste beschriebenen Nas Case Mini Itx sind sofort im Internet zu haben und somit extrem schnell bei Ihnen zuhause.